November 07, 2020 4 Minuten Lesezeit

Der DIY Tee Adventskalender zum Befüllen für echte STIListen

Teezeremonien erfreuen sich aktuell großer Beliebtheit. Wir verbringen mehr Zeit zu Hause und freuen uns über eine genussvolle Abwechslung. Dieser DIY Tee Adventskalender inspiriert, neue Teesorten auszutesten, in die stillen Momente des Lebens einzutauchen und den Alltagsstress zu vergessen.

 Ein DIY  Tee Adventskalender ist eine stilvolle Alternative zur Version mit Schokolade, insbesondere zu gekauften Kalendern! Hier findet Ihr eine kurze Anleitung für einen DIY Tee Adventskalender zum Basteln, den man mit wenigen Handgriffen gestaltet.

Anleitung DIY Tee Adventskalender

Das Packaging des Tee Adventskalenders

Wie Ihr wisst, bin ich ein bekennender Teeliebhaber, deshalb rate ich Euch: Investiert mehr Zeit in die Auswahl der Teesorten als in das Packaging. Der Tee Adventskalender sollte dezent und schlicht gehalten sein, damit die Qualität des Tees in den Vordergrund rückt. Lasst Eure Farbstifte im Schrank, ich zeige Euch eine moderne Version für echte STIListen.

Bestellt Euch zunächst 24 Aromabeutel z.B. bei Amazon, die den losen Tee lange frisch halten. Setzt lieber auf lose Teesorten. Exotischere Mischungen gibt es hauptsächlich als losen Tee und nicht im Teebeutel. Die Aromabeutel beklebt Ihr mit den Zahlen 1-24 und befüllt diese mit dem Tee. Welche Teesorten ich verwenden würde, habe ich im nächsten Absatz näher beschrieben, aber hier soll es zunächst um das Packaging gehen.

Tee-Adventskalender zum selbst BefüllenAnschließend hängt Ihr die befüllten Aromapäckchen an einer Leine oder Kordel auf. Alternativ könnt Ihr die Tee-Türchen in einer Box oder einem Korb drapieren. Wer sagt schon, dass ein Adventskalender immer hängen muss? Eine Holzbox oder ein stabiler Pappkarton mit beklebtem Geschenkpapier eignet sich hervorragend.

Material Checkliste
● 24 Aromabeutel in Größe 9x14 cm
● 24 Teespezialitäten 20 Gramm je Sorte (Schwarztee, Oolong, Kräutertee usw.)
● Aufkleber mit den Zahlen 1-24 oder ein Edding zum Beschriften der Zahlen
Adventskalender zum Aufhängen: Kordel und Holzklammern
Adventskalender als Box: alter Pappkarton, doppelseitiges Klebeband und stilvolles Geschenkpapier oder alternativ eine gekaufte Holzbox
● Schere

Jeden Tag eine andere Sorte im Tee Adventskalender: Welche Teesorten eignen sich?

Exklusive Teesorten zu finden, ist für einen echten Gourmet keine Herausforderung. Ich empfehle Euch solche Teesorten zu verwenden, die durch Qualität und Charakter überzeugen.

Kennt Ihr noch den Kaffee der Luwak-Katze? Diesen Kaffee würde man nie als To-Go Variante bestellen. Man setzt sich, genießt ihn und spricht über die Aromen. Tee-Philosophie entsteht durch Geschichten. Achtet bei der Wahl Eurer Teesorten auf besondere Herkunftsorte, Geschmacksnoten oder besondere Fermentierungs- und Reifeverfahren. Damit kommt garantiert jede(r) auf den Genuss.

Denkt auch an die spezifischen Teevorlieben bei Männern und Frauen. Mit Grünteesorten aus Japan und fermentierten Oolongs könnt Ihr sowohl Euren männlichen als auch weiblichen Freunden und Kollegen(Innen) imponieren! Welche Teesorten Frauen und Männer favorisieren, zeigt eine interessante Studie*.

Tee-Adventskalender für Frauen

Adventskalender für Frauen: Tee-Philosophie mit Schwarztee

Der Tee Adventskalender für Männer

Stilvolle Adventskalender für Männer sind nicht leicht zu finden. Der DIY Tee Adventskalender kann individuell auf den Geschmack abgestimmt werden. Laut einer Studie mögen Männer charakterstarke und kräftige Teesorten. Sie schätzen gute Alternativen zum Kaffee, weshalb sie eher Schwarztee bevorzugen. Schwarztee hat aufgrund des Koffeingehalts eine aufmunternde Wirkung.

Der Honey Black ist eine echte Rarität, der durch den Speichel des Grashüpfers eine besondere Honig-Note erhält. Auch Grüntee aus Japan ist total angesagt. Grüntee- und Kräuterteefans gibt es sowohl unter Männern als auch Frauen.

Der Tee Adventskalender für Frauen

Wir wollen jetzt natürlich nicht nur in Klischees denken! Die Studie soll Euch nur Anreize geben, die richtige Wahl zu treffen. Frauen tendieren eher zu Früchtetee und Kräutertee. Dazu zählen insbesondere ayurvedische Teesorten (Ginger Meets Lemongras), Matcha und Kräutertees, z.B. von der Moringa Pflanze - dem Baum des Lebens. Ebenfalls beliebt sind würzige Teesorten z.B. Masala Chai oder Datteltee.

Ein Spruch an jedem Tag stimmt positiv auf die Weihnachtszeit ein und versetzt jede Mutter und Freundin in eine vorweihnachtliche Stimmung. Beschreibt kleine Zettel mit wohlwollenden und sinnlichen Zitaten. Beschenkt Eure Liebsten mit Gusto und Tee-Philosophie!

Erstklassige Teesorten zum Befüllen des Adventskalenders

  • Grünteesorten aus Japan beispielsweise Kabusecha oder Sencha Lemon mit Matcha und Zitronengras (Achtung Suchtpotenzial!)
  • Chai Teesorten mit einem aussagekräftigen Geschmack: Black Chai, Dirty Chai oder Masala Chai
  • Oolongs - hier möchte ich Euch explizit den Milky Oolong Hierbei handelt es sich um eine echte Teespezialität, die mit Milchwasserdampf erhitzt wird. Dieser Oolong zeichnet sich durch sein markant cremiges Aroma aus und begeistert mit einem angenehmen Geruch beim Aufguss. Es gibt natürlich auch andere großartige Oolong Tees mit einem eher blumigen Aroma.
  • Schwarzteesorten: ein klassischer Assam mit kräftig-würzigem Aroma oder Persian Dream Schwarztee mit Kardamom, den man wundervoll zum Frühstück trinken kann.
  • Darjeeling First Flush Schwarztee für Liebhaber feiner und blumiger Aromen

 Kleines Tee-Zubehör zum Befüllen des Adventskalenders

Zum großen Finale am 24. Dezember könnt Ihr nochmal richtig “aufgießen”. Wie wäre es mit einem Gaiwan aus Porzellan? Oder ein begleitendes Teegebäck zum Teeritual? Der Tee Adventskalender darf mit weiteren Adventskalender Ideen befüllt werden:

Kleines Tee-Zubehör:

Begleitende Teespezialitäten

  • Schottische Shortbread Fingers
  • Zitronen-Bonbons
  • Tartufo (beliebte italienische Süßigkeit)
  • Cantuccini
  • Buttergebäck
  • Kandis-Sticks

 
Türchen öffnen mal anders…

Ich hoffe, Ihr konntet wieder jede Menge Inspiration für genussvolle Teerituale mitnehmen. Die Päckchen eignen sich für mehrere Aufgüsse für zwei oder mehr Personen - perfekt für vorweihnachtliche Abende zu zweit. Ich hoffe, Ihr findet viel Freude Adventskalender basteln und bei der Wahl der Teesorten. Schickt uns ein Foto von Euren selbstgemachten Tee Adventskalendern bei Facebook und Instagram!

 Solltet Ihr nicht die Zeit finden, den Kalender selbst zu basteln, könnt Ihr gerne einen Blick in unsere Tee-Geschenke Kategorie werfen.

WEIL WIR TEE LIEBEN!

Wir unterstützen Euch bei der Auswahl der Teesorten für Euren DIY Tee Adventskalender. Schreibt eine Email an: team (at) tea-club.de


TeaClub wünscht allen ein fröhliches Weihnachtsfest!

 

 Quellen:

*Studie Teemarkt-Zielgruppe Junge Erwachsene 2014, https://research-tools.net

 


Schreibe einen Kommentar

Kommentare müssen vor der Veröffentlichung genehmigt werden.