November 28, 2021 4 min Lesezeit

Winter-Tee-Sorten...ab in den hyggeligen Winter!

Brrrr…der Winter ist zweifellos eingekehrt. Am liebsten möchten wir uns jeden Abend in unsere Decken hüllen und den Tag gemütlich ausklingen. Eine Tasse Tee wärmt von innen, gegen die Kälte von Außen. Im Winter setzen wir bei TeaClub auf würzige Winter-Tee-Sorten sowie beruhigende Wellnesstees. 😉

Der Winter inspiriert uns, andere Teesorten auszuprobieren. Gewürze wie Zimt, Anis und Kardamom versetzen uns sensorisch in die kalte Jahreszeit. Anis bringt eine herrliche Süße, Kardamom eine angenehme Schärfe. Ingwer, Nelken und Zimt gehören ebenfalls zum Potpourri der Wintergewürze. Freut Ihr Euch auch so sehr auf die hyggelige Zeit, wie wir?

Am Kamin Tee trinken

Der Winter kann kommen!

Tee im Winter: Warum Winter und Teetrinken zusammen gehören!

Wir wollen Euch mit diesem Blog so richtig in Winterstimmung bringen, erst Recht die Wintermuffel unter Euch! Stellt Euch vor, wie Ihr morgens aufsteht und in Eure flauschigen Pantoffeln schlüpft. Ihr kuschelt Euch aufs Sofa, zündet schöne Duftkerzen an und trinkt dazu einen leckeren Wintertee. Im Winter zieht eine neue Gemütlichkeit ein: Filmabende an den Wochenenden, Kekse backen, kreatives Stricken und tolle Spaziergänge im Schnee.

Lesen und Tee trinkenTea-Time mit Büchern und Wintertee

Der Winter erlaubt es, das Leben zu entschleunigen und sich Gutes zu schenken: RUHE! Tägliches Teetrinken schenkt genügend Wärme, um mit angenehmer Körpertemperatur durch den Winter zu kommen. Der Winter ist kalt, der Tee ist heiß. Es ist genau dieses einzigartige Wechselspiel, dass uns Freude bereitet. Daneben kann eine Tasse Kräuter-/Wellnesstee eine beruhigende Wirkung haben.

Alles hat seine Zeit: Winter und Sommer, Herbst und Frühling, Jugend und Alter, Wirken und Ruhe.
© Johann Gottfried Herder. deutscher Dichter, geb. 1744

Wintertee Lose nur mit natürlichen Aromen

Wir bei TeaClub setzen komplett auf natürliche Aromen, auch bei unseren Wintertees. Wir sagen NEIN zu Spekulatius-, Bratapfel- und Lebkuchen-Tee. Diese weihnachtlichen Noten können nur durch künstliche Aromastoffe entstehen. Wir finden, es geht auch ohne und sagen JA zu losen Wintertees mit herrlichen Gewürzen!

Bei TeaClub sind harmonische Kräuterteemischungen angesagt, veredelt mit Haselnussblättern, Lavendelblüten oder Rosenblüten für romantische Winterabende. Wir verwenden nur erlesene Rohstoffe, möglichst naturbelassen und ohne Geschmacksverstärker.

Beste Wintertees von TeaClub für echte Gourmets

Wie Ihr wisst, sind wir rundum begeisterte Teetrinker. Aber es ist etwas ganz Besonderes an einem kühlen Wintermorgen seinen heißen Tee zu schlürfen. Wir möchten Euch deshalb gerne unsere besten Winter-Tee-Sorten vorstellen:

Wintertee “Chill 'n' Lavendel

Dieser schöne Lavendeltee trägt zu Ruhe und Gelassenheit bei. Die Kräuterteemischung mit Apfelstücken, Fenchel und vielen weiteren tollen Gewürzen bietet einen traumhaften Geschmack. Eine Genusswelt, die völlig ohne Zusatz von Aromen auskommt.

Winter- & Wellnesstee “Total Relax

Dieser Tee ist eine Aufforderung an Euch: Erholt Euch! Die größte Offenbarung ist die Stille des Lebens. Die aromatischen Duftnoten von Zitronengras schenken ein Geschmackserlebnis. Alle Blätter (Brombeere, Kamille, Melisse, Pfefferminze, Lavendel uvm.) wurden schonend getrocknet und harmonisch aufeinander abgestimmt.

Wintertee “Masala Chai

Das Zusammenspiel aus Zimt, Kardamom, Fenchel, Anis und weiteren Gewürzen ist beim Masala Chai einzigartig. Dieser Chai, zubereitet mit einem Schuss Milch, erwärmt das Gemüt und die Sinne. Er ist daher der ideale Begleiter für kalte Wintertage. Chai ist das indische Nationalgetränk in seiner Ursprungsform. Unsere Mischung enthält schwarze Pfefferkörner, Ingwerstücke und die Zichorienwurzeln, die eine karamellige Geschmacksnote bringt.

*** Frauen in der Schwangerschaft sollten auf Zimt und Nelken verzichten. Die Gewürze können unter Umständen wehenfördernd wirken.

Wintertee “Persian Dream

Wir schenken Euch persische Hitze für Eure Wohnung. Dieser Schwarztee wurde mit einer Kardamommischung sowie Rosen- und Saflorblüten verfeinert. Wir haben diese persische Teesorte mit ganz viel Liebe für Euch zusammengemischt. Ist es nicht genau das, was uns glücklich macht? ...die Liebe, die im Winter durch den Magen geht?

Wintertee “Datteltee

Unser Datteltee versetzt Euch beim Teetrinken in einen Orientalischen Winterabend. Die süßen, tropischen Datteln sind säurearm und würzig im Geschmack. Der Ingwer schenkt eine exklusive Schärfe und wärmt auf angenehme Weise den Magen. Ein echter Gewürztee, der perfekt auf die Winter- und Weihnachtszeit abgestimmt ist.

Unsere Tee-Rezepte für den Winter:

Es ist Tea Time! In der Winterzeit kehrt meistens die Ruhe ein: ein guter Grund, um kreativ zu werden. Wir zeigen Euch zwei schmackhafte Tee-Rezepte für den Winter.

Datteltee im Müsli

Nach dem Verzehr von Datteltee ergibt sich in der Tasse ein wunderbar geschmackvolles Tee-Muß. Das Muß der Dattel, welches nach der Teezubereitung übrigbleibt, lässt sich hervorragend “vernaschen”. Es schmeckt wunderbar eingerührt in Joghurt oder Quark oder im Müsli. Wer mag, kann sogar die letzten Datteln der Tüte als Zutat beim Backen verwenden.

Wintertee DIY mit Weihnachtsnote

Oder habt Ihr doch lieber Lust Eure eigene Tee-Advents Mischung zu kreieren? Wir zeigen Euch, wie Ihr Euren Wintertee selbst gestaltet.

Nehmt dafür 250g losen schwarzer Tee z.B. Assam oder Ceylon als Basis. Ihr könnt nach Belieben ca. 1 Teelöffel je Nelken und Anis hinzugeben, zwei Schoten Vanille, drei Stangen Zimt und die getrockneten Schalen von drei Bio-Orangen. Trocknet die Orangenschalen bei ca. 50 Grad Umluft für 30 Minuten im Ofen. Anschließend legt Ihr alle weiteren Zutaten (nicht die Vanille!) in einen Beutel und zerkleinert sie. Die Vanille kratzt Ihr aus und gebt sie ebenfalls dazu! Die Mischung reicht für eine Kanne weihnachtlicher Wintertee. ❤️

 Wintertee zu Weihnachten
Weihnachtlicher Wintertee

Schwarztee Punsch mit Schuss

Dieser Punsch mit Schuss wärmt Euch an frostigen Tagen auf! Ihr benötigt einen mittelstarken, losen Schwarztee (z.B. Gentlemen’s Breakfast), weihnachtliche Gewürze wie Zimt, Anis und Nelke, jeweils eine Bio-Zitrone und Bio-Orange, drei Esslöffel Honig, einen großen Schuss Orangensaft und nach Bedarf braunen Rum.

Zunächst brüht Ihr den Schwarztee wie gewohnt auf. Lasst ihn nach Packungsanleitung ziehen. Gießt den aufgebrühten Tee in einen kleinen Topf und fügt die Zimtstangen sowie Eure Gewürze hinzu. Lasst die Mischung kurz aufkochen und ergänzt die Orangen- und Zitronenschalen. Abschließend schmeckt Ihr Euren Punsch mit Honig und Orangensaft ab. Der Punsch kann auf Wunsch mit Rum abgerundet werden.

Fazit: Tee für den Winter

Bei winterlicher Musik, Kerzenlicht, leckeren Keksen und einem warm-genussvollen Tee kann die Seele vom Alltag entspannen. Unser diesjähriges Winter-Motto lautet deshalb: Tagsüber Schneevergnügen und abends Tee trinken! Genießt unsere Winter-Tee-Sorten und trinkt Euch mit Vielfalt und Genuss durch den Winter, Ihr Lieben.

TeaClub wünscht eine schöne Winterzeit!

Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.