Herkunft: Sri Lanka - Ceylon - Nuwara Eliya


Ceylon Nuwara Eliya

Menge

Endpreis zzgl. Versandkosten. Lieferzeit 3-5 Tage*.
Kein Ausweis der Umsatzsteuer gemäß § 19 UStG.

Ceylon Schwarztee aus der Stadt des Lichtes

Dieser Ceylon Tee mit Pekoe-Blattgradierung kommt aus der Region Nuwara Eliya / Sri Lanka, und wird dort in einer Höhenlage von ca. 2000 m (Top-Highgrown) angebaut. Er zeichnet sich besonders durch seinen mild-würzigen, frisch-fruchtigen Geschmack und eine schöne, helle Tasse aus. Der Tee eignet sich für die Zubereitung im Samowar.  

Zubereitung

  • 4 – 5 gehäufte TL / 1 Liter
  • 100 °C für 2-3 Minuten

Zutaten

Schwarzer Tee

Kiloabnahme

Wenn Du 1kg und mehr vom Ceylon Nuwara  Eliya kaufen möchtest, können wir Dir hierzu ein individuelles Angebot zukommen lassen. Kontaktiere und einfach per Telefon oder schreibe uns eine E-Mail an team[at]tea-club.de.




Ceylon Schwarztee aus der Stadt des Lichtes

Dieser Ceylon Tee mit Pekoe-Blattgradierung kommt aus der Region Nuwara Eliya / Sri Lanka, und wird dort in einer Höhenlage von ca. 2000 m (Top-Highgrown) angebaut. Er zeichnet sich besonders durch seinen mild-würzigen, frisch-fruchtigen Geschmack und eine schöne, helle Tasse aus. Der Tee eignet sich für die Zubereitung im Samowar.  

Zubereitung

  • 4 – 5 gehäufte TL / 1 Liter
  • 100 °C für 2-3 Minuten

Zutaten

Schwarzer Tee

Kiloabnahme

Wenn Du 1kg und mehr vom Ceylon Nuwara  Eliya kaufen möchtest, können wir Dir hierzu ein individuelles Angebot zukommen lassen. Kontaktiere und einfach per Telefon oder schreibe uns eine E-Mail an team[at]tea-club.de.

Verwandte Artikel

Nuwara Eliya

Nuwara Eliya bedeutet soviel wie Stadt des Lichts. Die Kleinstadt hat ca. 25000 Einwohner und liegt inmitten den Bergen Sri Lankas in einer Höhe von etwa 2000 Metern. Das Klima in der Region ist milde und weist durchschnittliche Temperaturen von 9°C in der Nacht und 23°C am Tag auf. Wegen der Klimaverhältnisse und des fruchtbaren Bodens eignet sich diese Region hervorragend für den Anbau von Tee. Wie auch in vielen anderen Teeanbauregionen findet die Ernte des Tees hauptsächlich per Hand statt. Sein typisches Aroma erhält der Ceylon Nuwara Eliya Schwarztee durch den fruchtbaren Boden, das Klima, sowie den dort wachsenden Pflanzen. Daher weist dieser Ceylon Tee seine leicht herbe und zitrusartige Note auf. Der Schwarztee aus der Region Nuwara Eliya gehört auch unter Kennern zu den Besten Tees Sri Lankas. Highgrown bedeutet übrigens, dass es sich um einen Hochlandtee handelt.

Ceylon Nuwara EliyaCeylon Nuwara Eliya Top Highgrown

Ceylon Zubereitung

Für die Zubereitung des Ceylon Nuwara Eliya Schwarztees werden etwa 4-5 TL Schwarztee pro Liter Teewasser verwendet. Ziehen sollte der Schwarztee zwischen 2 und 3 Minuten. Besonders lecker schmeckt der Tee, wenn man ihn mit Zucker oder Kandis süßt. Auch ein Stück Zitrone passt hervorragend zu diesem Tee. Wegen des vergleichsweise geringen Gehalts an Gerbsäure eignet sich der Tee auch sehr gut für die Zubereitung in einem Samowar. Ob Samowar oder herkömmliche Teekanne, ein Ceylon Nuware Eliya ist eine leckere Alternative zu anderen Schwarztee-Sorten.