Go Sencha

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten.
Lieferzeit 3-5 Tage nach DE.

Menge

Go Sencha - (煎茶の進路, Sencha-no Shinro)

Dieser faszinierende Sencha aus Kirishima wird sowohl aus beschatteten Blättern (Kabusecha) wie auch unbeschatteten Teeblättern (roji saibai) hergestellt. Vollendet wird dieser grüne Tee indem ein Teil der Teeblätter flach gedämpft (asa-mushi) und ein anderer Teil tief gedämpft wird (fuka-mushi). Die beschatteten Blätter tragen zur Süße des Tees bei und die kurz gedämpften Blätter sorgen für einen besonders blumigen Duft. Die tiefe Dämpfung einiger Blätter sorgt für ein volles Aroma. Ein Großteil der Teeblätter stammt von samengezogenen Teepflanzen (Varietät: Zairai). Der Go Sencha (煎茶の進路, Sencha-no Shinro) beeindruck durch seine feine Süße und einem weichen und nachhaltigen Geschmack. Für die Zubereitung empfehlen wir eine Japanische Einhand-Teekanne (Kyusu).

Zubereitung

  • 4 TL / 1 Liter oder 1-2 TL pro 200 ml
  • 1. Aufguss: 60°C für 60 Sekunden
  • 2. bis 4. Aufguss: 60°C für 20-30 Sekunden.

    Zutaten

    Grüner Tee

     


    Herkunft: Kirishima, Japan

    Wir nutzen Trusted Shops als unabhängigen Dienstleister für die Einholung von Bewertungen. Trusted Shops hat Maßnahmen getroffen, um sicherzustellen, dass es es sich um echte Bewertungen handelt. Mehr Informationen

    Go Sencha – der Sencha-Tee für den täglichen Genuss!

    Dieser Sencha ist ein hervorragender Alltagstee und eine echte Tee-Spezialität! Wer seinen Tag gerne mit einem Grüntee startet, beschenkt sich mit diesem vollmundigen Geschmackserlebnis.

    Sencha Tee Zubereitung

    Grüner Tee Sencha – die Besonderheiten des “Go Senchas”

    Das Geschmacksprofil ist einzigartig. Dieser Tee fordert sanft auf und bereichert, indem er gewöhnliche Geschmacksmuster aufbricht und neue Nuancen aufwirft. Die unbeschatteten als auch beschatteten Teeblätter werden flach (asa-mushi) und tief (fuka-mushi) gedämpft, wodurch der einzigartige Geschmack entsteht.

    Grüner Tee Zubereitung


    Grüner Tee Sencha - Anbau, Verarbeitung und Herkunft

    “Zairai” ist eine Anbauform, eine Mischkultur, bei der verschiedene Tee-Varietäten auf einem Feld gemischt werden. Diese Art des Anbaus schützt vor einem Krankheitsbefall der Pflanzen und bietet Lebensraum für Nützlinge und Bestäuber. Zairai ist damit kein Kultivar, sondern ein Mischbusch, der aus Samen gezogen wurde. Die verschiedenen Dämpfmethoden Fukamushi und Asamushi bewirken unterschiedliche Nuancen. Beim Fukamuschi, der intensiven Dämpfung, wird die Zellstruktur der Teeblätter gebrochen, sodass sich die Inhaltsstoffe beim Aufgießen mit besonders gut lösen und eine intensive Tassenfarbe entsteht. Die Teeblätter werden bei 100 °C für 60 bis 90 Sekunden gedämpft. Im Vergleich werden die Blätter bei Asamushi, der flachen Dämpfung bei 100 °C für nur 30 bis 45 Sekunden gedämpft. Bei Asamushi ist das Aroma leichter und die Tassenfarber heller. Die teilweise beschatteten Blättern (Kabusecha) tragen ebenfalls zur Qualitätssteigerung bei.

    Grüner Tee Sencha kaufen

    Der Tee lässt bis zu vier Aufgüsse zu, was für die Qualität des Produktes spricht. Wenn man es mit Teebeuteln vergleicht, ist das Preis-Leistungs-Verhältnis sogar deutlich besser. Die Sencha Teeblätter zeigen sich in kleinen, gerollten, grünen Nadeln ohne Bruch- und Stilreste. Die wiederverschließbare Verpackung erlaubt es, dass der Tee nachhaltig frisch bleibt und vor Feuchtigkeit geschützt ist. Auf unserer Sencha-Collection Seite findet Ihr viele andere erstklassige Senchas von TeaClub, wie zum Beispiel den First Flush Kirishima Kabusecha (Kabuse Sencha), den Kabuse Sencha Shinryoku oder den Sencha Lemon mit Matcha. Für jeden Geschmack, von mild bis intensiv, findet sich hier der indidivuelle Sencha.

    Grüner Tee Sencha - Geschmack und Aussehen

    Das Geschmackserlebnis des Go Senchas ist zart und intensiv. Der milde, leicht süßliche Geschmack wird Euch mit sanften Umami-Noten überzeugen! Eventuell kitzeln Euch ebenso ein paar fruchtige Noten. Die für Grüntee so typischen bitteren Noten sind sehr dezent gehalten. Kommen wir zur Tassenfarbe des “Go Senchas”. Sie zeigt ein zartes lindgrün. Außerdem geben die Teeblätter ein leicht grasiges und blumiges Aroma ab.

    Grüner Tee Sencha Koffein

    Wie auch andere Grüntee-Sorten enthält auch dieser Sencha von Natur aus Koffein. Daher eignet sich der Tee gut, um in den Tag zu starten.

    Grüner Tee Sencha – harmonische Zubereitung

    Ob Ihr es glaubt oder nicht, dieser sanfte Sencha Grüntee braucht nur 60°C warmes Wasser für seinen Aufguss. Ein Wasserkocher mit Temperaturregler erweist sich als sehr nützlich. Eine umständliche, aber mögliche Alternative zum Wasserkocher: Lasst das Wasser für 60 Minuten abkühlen. Wir empfehlen Euch, diesen Tee in einer japanischen Teeschale zu servieren, ohne Teegebäck und Zitrone, denn der pure Sencha ist für sich ein Erlebnis! Veranstaltet eine Senchadō, eine japanische Sencha-Tee-Zeremonie – wir haben bereits berichtet.

    Grüner Tee Sencha – die richtige Ziehzeit berücksichtigen

    Wie Ihr wisst, kommt es bei der perfekten Zubereitung immer auf das Timing an. DieZiehzeit beträgt beim ersten Aufguss 60 Sekunden und keine Sekunde länger! Die nächsten Aufgüsse müssen nur 20 Sekunden ziehen. Der zweite Aufguss kann unter Umständen sehr intensiv vom Geschmack werden. Lasst Euch davon überraschen, wie unterschiedlich die Aufgüsse schmecken und genießt den vielfältigen Charakter eines hochwertigen Senchas!

    Fazit: Go Sencha Grüntee

    Dieser Sencha Grüntee ist eine echte Teespezialität. Er lässt sich hervorragend mit einem guten Roman auf der Couch kombinieren. Und dennoch ist er zu gut, um ihn völlig alleine zu genießen. Ladet Freunde ein und haltet eine Teezeremonie im japanischen Stil ab. Beschenkt Euch gegenseitig mit dem komplexen Geschmack eines besonderen Senchas. Dieser Sencha wird unter Tee-Connaisseuren ein kontroverses Gespräch anregen. Solltet Ihr dennoch den Wunsch verspüren, die Ruhe alleine zu genießen, folgt dem japanischen Sprichwort: Der dritte Aufguss gilt in Japan als wortlose Aufforderung an
    die Gäste, sich zu verabschieden. ;-)

    Gönnt Euch den einzigartigen Go-Sencha und teilt Eure Freude mit anderen Menschen.

    Viel Genuss und gute Gespräche wünscht TeaClub

    Quellen:
    https://en.wikipedia.org/wiki/ Japanese_tea_ceremony#Senchad%C5%8D