Juni 01, 2020 4 Minuten Lesezeit

 

TEE-OASE FÜR PAARE ZUM SEELE BAUMELN LASSEN

Heute soll es um Euer eigenes Tee-Achtsamkeitsritual für zu Hause gehen. Wie Ihr wisst, bin ich ein großer Fan von genussvollen und bewussten Momenten. Sie geben Euch als Paar die Chance, Euch vollkommen zu entfalten. Stress und Alltagshektik machen es nahezu unmöglich, in der Beziehung gemeinsam durchzuatmen; dabei ist genau das essenziell für eine gesunde Beziehungsdynamik. Die Tee-Oase für Paare ist Euer Ort zum Seele baumeln lassen. Wie klingt das?

Klar, der nächste Erholungsurlaub ist schon im digitalen Warenkorb, aber was können wir im Hier und Jetzt tun? Wie können wir auch im Alltag eine große Portion Gelassenheit in die Beziehung bringen?

Heute möchte ich Euch eine genussvolle Idee präsentieren, die ihr schon morgen zu Hause umsetzen könnt. Jawohl! Die Tee-Oase für Paare zum Seele baumeln lassen ist da. Und nein, sie ist keine Fata Morgana, die nur aus Teeblättern und verdampftem Wasser besteht.

Wo und wie richten wir unsere Teeoase ein? Geht’s jetzt zu Ikea?

Um einen Hotdog zu essen, müsst Ihr Euch einen anderen Grund suchen ;-). Dafür wartet Eure Tee-Oase bereits zu Hause, um von Euch entdeckt zu werden. Zunächst müsst Ihr also einen besonderen Platz in Eurer Wohnung finden.

Eine wichtige Rolle spielt die Größe. Es sollte genügend Platz für große Sitzkissen, ein tiefes Tischlein und dekorativen Elemente da sein. Außerdem braucht Ihr zwei Teetassen sowie eine Teekanne. Eure eigene Teeoase darf gerne ein helles Plätzchen in der Nähe eines Fensters oder sogar auf dem Balkon sein. Wenn Ihr lieber ein kuscheliges Tipi bevorzugt, dürft Ihr vielleicht doch zu Ikea. Keine Idee ist zu absurd, um daraus Euren Ort zu schaffen. Vielleicht wollt Ihr sogar ein ganzes Baumhaus für Euch erschaffen?

Einziges No-Go ist Eure Wohnzimmercouch, denn die besucht Ihr jeden Tag und fällt damit nicht in die Kategorie "besonderer Platz". Es wird Eure Oase, um das Hier und Jetzt zu genießen, dekoriert sie also mit Liebe und Hingabe.

Tee zum Brunch  Lesen und Tee trinken

 

Alles drappiert. Wann können wir unsere Tee-Oase besuchen?

Eure Teeoase gehört allein Euch und darf deshalb auch besucht werden, wann immer Ihr es erwünscht. Je nach Uhrzeit empfehle ich verschiedene Teesorten. Für ein Teeritual am Abend eignen sich erstklassige Kräutertees, die Ruhe und Entspannung bringen. Aus meiner Teekollektion empfehle ich Euch meinen himmlischen Mint Heaven. Wenn Ihr Euer Teeritual am Morgen beispielsweise am


Wochenende abhalten wollt, gäbe es einen besonderen Darjeeling First Flush oder einen erstklassigen Kabusecha. Eine Tee-Oase hat nur besondere Teesorten! Hier gibt es keine Kamillen-, Pfefferminz- oder Früchtetees. Probiert lieber außergewöhnliche Sorten, z.B. Oolong (halbfermentierter Tee) bzw solche, die Ihr noch nie getrunken habt. Da es ein tägliches Ritual ist, deckt Euch gut ein: mit Decken und Tee.

Was benötigen wir noch in der Tee-Oase für Paare zum Seele baumeln lassen?

Richtig abenteuerlich wird es, wenn Ihr Euch die dazu noch passenden Teeutensilien besorgt. Stilvolles Tee-Equipment macht Eure Oase zu einem exklusiven Sprechtakel. Ja genau! Darüber spricht man und ist gleichzeitig mitten drin.

Trinkt Euren Tee nicht aus der weißen Keramiktasse, die Ihr tagein tagaus nutzt. Ihr habt genug Alltag. Jetzt geht’s ums Ausbrechen! Gönnt Euch einen schönen Samowar oder eine stilvolle Teekanne. Auch eine Kachel aus Eurem letzten Portugal Urlaub darf als Untersetzer genutzt werden. Als Aktivität schlage ich vor, Eure alten Fotoalben “rauszukramen” oder koffeinierte Konversation zu betreiben. Heute wird es teetasstisch!

Ok. Wir können unsere Teeoase am Ende des Flures sehen, aber was passiert jetzt?Zunächst brüht Ihr Euch anstandsgemäß eine ordentliche Kanne Tee auf, mit der Ihr Eure Oase besucht. Setzt Euch gemütlich auf Eure Kissen oder schwingt Euch in Eure Hängematte. Jetzt wird es heiß! Ok, spoiler...Wenn Ihr Euren Platz gefunden habt, gibt einen wärmenden Tee.


 Tee Ritual für Paare

 

Fühlt Ihr Euch schon angekommen im Entspannungsmodus? Dann ist es Zeit für emotionale, ernsthafte und lustige Themen. Ebenfalls ist Schweigen ausdrücklich erlaubt. Es ist ein Symbol für Eure tiefe, innere Verbundenheit, die auch ganz ohne Worte funktioniert. Ihr wollt einen noch höheren Entspannungsgrad erreichen? Ihr seid herzlich eingeladen, eine geführte Paarmeditation anzuhören. Wenn nicht hier, wo dann?

 

Die Einstiegsfrage “Wie war Dein Tag?" zeigt emotionale Anteilnahme

Danach können sich die Fragen auf die Zukunft beziehen. Gesprächsthemen, die möglicherweise aufkommen können:

  • “Was wollen wir uns dieses Jahr gönnen?”
  • “Wohin treibt es uns? / Wohin treibt es uns nicht?"
  • “Wie könnte unsere nächste Genießer-Aktion aussehen, z.B. ein Besuch im Restaurant?
  • "Was macht uns gemeinsam Spaß? Was wollen wir entdecken?"
  • und schließlich eine reflektierende Frage: "Fühlen wir uns wohl in unserer Tee-Oase oder fehlt es uns noch an etwas? Andere Teesorten? Mehr Decken? Ein gemeinsames Foto oder Brettspiele?”

In Eurem Teeritual steht der Genuss im Fokus! Oder anders formuliert: der Tee öffnet Eure Grenzen für die schönen Dinge im Leben. Wollt Ihr für ein Jahr ans andere Ende der Welt flüchten? Möchtet Ihr im Frühjahr anfangen, Gemüse anzubauen oder ein Tier aus dem Pflegeheim aufnehmen? Wohin Eure Fantasien und Gedanken auch fließen mögen. Eure Kreativität bleibt bei einer guten Tasse Tee grenzenlos.

Warmer Tee sorgt bei dem Ritual für Wohlbefinden und eine angenehme Gesprächssituation. Auch für kritische Gespräche. Schon in meinem letzten Beitrag habe ich darüber berichtet, dass beim Teetrinken selten diskutiert wird. Ihr erinnert Euch?

Glückliche Paare kommunizieren in der Regel “gewaltfrei”. Das bedeutet Kommunikation auf Augenhöhe - bewusst, respektvoll und empathisch. Auch wenn ein tägliches Teeritual Eure Beziehung positiv bestärkt, gibt es zudem die eine oder andere kritische Frage, die gelöst werden möchte. Bei aufkommenden Streitigkeiten könnt Ihr in Eurer Tee-Oase auch negativ-behaftete Themen positiv ausklingen lassen. Wenn der eine Part eine kritische Botschaft übermitteln möchte, gelingt dies mit der folgenden Teeformel: “Schatz, ich würde Dich gerne in unsere Teeoase entführen, um über etwas Wichtiges mit Dir zu sprechen.” Auch solche Impulse gehören zum Beziehungsalltag und wollen mit warmen Händen losgelassen werden.

 Eistee genießen


Im Sommer könnt Ihr Euch ebenso einen fantastischen Ort in der Natur suchen. Gönnt Euch die Harmonie des (Eis-)tees und nehmt Euch in Eurem hektischen Alltag bewusste Zeit, um gemeinsam zu entspannen. Die Tee-Oase für Paare lädt zum Seele baumeln lassen ein.


Benjamin von TeaClub


Schreibe einen Kommentar

Kommentare müssen vor der Veröffentlichung genehmigt werden.


Vollständigen Artikel anzeigen

High-Tea Party
High-Tea Party

Juli 30, 2020 5 Minuten Lesezeit

Eine High-Tea-Party mit Tee, Scones und Sandwiches für zu Hause

  • Historischer Hintergrund der High-Tea Zeremonie
  • Wie genau wird die High-Tea Zeremonie zelebriert?
  • Rezepte für Teegebäck, Sandwiches und Scones
Vollständigen Artikel anzeigen
Shincha
Shincha - Frischer Grüner Tee aus Japan

Juni 23, 2020 2 Minuten Lesezeit

Vollständigen Artikel anzeigen
Tee Geschichte
Einführung in die Tee Geschichte

Juni 19, 2020 3 Minuten Lesezeit

Einführung in die Tee Geschichte

  • Teelegende
  • Tee in China
  • Tee in Japan
  • Wie kam Tee nach Europa
Vollständigen Artikel anzeigen