Februar 14, 2021 3 Lesezeit

Wir alle wissen, dass uns die Natur genussvolle Tee-Pflanzen und wertvolle Heilkräuter schenkt. Guayusa wird von den indigenen Völkern Ecuadors kultiviert und besonders geschätzt. In Guayusa-Zeremonien werden viele Tassen Guayusa getrunken. Aber was macht den Guayusa Tee besonders?

Warum ist Guayusa das Kultgetränk der Kichwa-Indianer?

Die Kichwa-Gemeinde lebt Im Hochland von Ecuador. Sie kennen vor allem Wasser, Guayusa und Palmöl-Schnaps. Der Genuss von Guayusa soll Luzides Träumen stärken. Die Wachträume werden in den Zeremonien der Kichwas entschlüsselt. Liebevoll gesagt: einen “echten” Kichwa erkennt man daran, dass er einen bunten Poncho trägt und dabei einen “Guya” genießt.

Kichwa IndianerQuelle: SL-Photography - stock.adobe.com

Die Ureinwohner leben vorwiegend im Hochland Ecuadors. Andere Kichwas leben komplett im Amazonas-Dschungel. Die Ureinwohner ernten, verkaufen und trinken den Tee bereits seit Jahrhunderten. Der Anbau und die Bewirtschaftung von Guayusa hilft ihnen die eigene Kultur und Landwirtschaft zu stärken. Die Kichwa-Kultur lebt völlig im Einklang mit der Pflanze. Jeder, der einen Guayusa Tee trinkt, genießt also gleichzeitig ein Stück Indianerkultur. Ist das nicht einzigartig? 

Was macht Guayusa Tee besonders?

Am frühen Morgen trinken die Kichwa-Indianer ihren beliebten Guayusa - der erste sanfte Koffeinrausch am Morgen. Dann beginnt die Arbeit: Die Bewirtschaftung der Guayusa Plantagen. Der Anbau läuft moderner ab, als man vermutet. Die Indianer haben eine Wohnung, ein Handy und ein Auto und “schmeißen” ihr Guayusa-Business. Modern und gleichzeitig traditionell. Sie exportieren ihren geernteten Guayusa  vorwiegend nach Amerika. Hier wird Guayusa bereits in Form von natürlichen Energydrinks groß vermarktet. Es bleibt eine Frage der Zeit, bis der Trend zu uns kommt. Jedenfalls wisst Ihr es schon jetzt! 

Luzides Träumen - Die Guayusa Träume in der Zeremonie

Die Kichwa-Gemeinde ist bekannt für seine Guayusa-Zeremonien. Die Vorbereitungen beginnen bereits 5 Uhr morgens.  Die Kichwa-Familien (jung bis alt) versammeln sich. Die Blätter kochen in großen Tontöpfen. Der Geruch der Pflanze verteilt sich überall. Das Getränk wird in Holzschalen gereicht und jeder trinkt einen Schluck hiervon. Man stellt sich um den Tontopf und bespricht die erlebten Träume. Es ist bekannt, dass man durch den Genuss von Guayusa Wachträume erleben kann (Luzides Träumen). Im Zentrum der Zeremonie steht die Traumdeutung. Die Klarträume werden von einer weisen Frau der Kichwas nacheinander angehört. Die Schamanin erteilt Ratschläge auf praktischer und spiritueller Ebene. Die Zeremonie wird von traditionellen Kichwa-Liedern begleitet. 

Guayusa Tee Wirkung: Was sind die positiven Effekte von Guayusa?

Die Kichwa-Indianer sagen dem Guayusa-Tee eine aufmunternde Wirkung nach. Er soll dazu beitragen, die Konzentrationsfähigkeit zu steigern.

Guayusa-Trinker schätzen die folgenden Effekte:

  • Durch das enthaltene Koffein kann der Tee zu einer Verbesserung der Lernleistung beitragen.
  • L-Theanin soll zu einer entspannenden und beruhigenden Wirkung beitragen.
  • Im Gegensatz zum Kaffee soll der Geist im Alltag wach, konzentriert und fokussiert bleiben.
  • Die Wirkung als stark koffeinhaltiges Getränk ist sehr unterschiedlich zu Kaffee.
  • Guayusa soll viele Antioxidantien enthalten3 

Guayusa als Alternative zu Kaffee

Der Verzehr von Guayusa als Alternative zu Kaffee sollte individuell abgeschätzt werden. Dies ist stark davon abhängig, wie viel Koffein man gewöhnt ist. Der Tee schmeckt mild, pflanzlich und leicht bitter.

Zur Röstung werden Kaffeebohnen stark erhitzt, wodurch die Bitterkeit entsteht. Guayusa wird sanft erhitzt und nicht geröstet, weshalb er wenig bitter schmeckt. Guayusa ist eine wunderbare Alternative zu Kaffee, da das Koffein im Vergleich zu Kaffee milder wirken soll. Probiert es selbst aus!

Wie hilft Guayusa beim luziden Träumen?

Guayusa fördert das luzide Träumen - sagt man. Im Netz kursieren viele Erfahrungsberichte, die beschreiben, dass Guayusa zu Wachträumen anregt. Die Ureinwohner trinken es tagsüber und gezielt vorm Schlafengehen, um mit “höheren” Bewusstseinsebenen in Kontakt zu treten. Guayusa soll auf der physischen und mentalen Ebene wirken. Jedoch sollte hier jeder seine eigene Erfahrungen machen. Manche Guayusa-Trinker berichten, dass die Träume detaillierter und lebhafter sind. Gleichzeitig kann man sich besser erinnern.

Sollte es beim ersten Mal nicht funktionieren, ist das ganz normal. Mit ein wenig Geduld und Guayusa-Genuss erlebt Ihr Euren individuellen Guayusa Traum. Die Ureinwohner Ecuadors schwören seit Jahrhunderten auf Guayusa. Eins sei an dieser Stelle betont: der Genuss ist unbedenklich. Solltet Ihr dennoch einen zu starken Koffeinrausch bemerken, reduziert den Genuss.

Schon gewusst…? Wie wird Guayusa angebaut?

Die Guayusa-Plantagen befinden sich im Amazonas-Dschungel. Hier werden neben der Guayusa-Pflanze andere Bäume in einer Art Permakultur gepflanzt. Die Kichwas bewirtschaften die Felder und ernten den Tee, indem sie die Blätter einzeln abzupfen. Anschließend werden die Blätter in der Sonne getrocknet. Beim “kontrollierten Anbau” werden sie in eine  Trockenkammer gebracht und geschützt. Jeder Indianer bringt seine gesammelten Blätter vorbei und legt sie auf eine Art Maschendrahtgitter. Die Blätter werden schließlich als Blatt-Feinschnitt nach Europa geliefert.

Guayusa Tee Blätter Feinschnitt

Macht Eure eigene Guayusa-Erfahrung und zelebriert das indianische KULT-Getränk! Ihr probiert nicht nur etwas Neues aus, sondern Ihr supportet mit jedem Kauf die Kichwas in Ecuador.

 

Quellen:

1. https://www.napowildlifecenter.com/ the-guayusa-tea-and-the- ancestral-ritual-of-guayusada/

2. https://www.verywellhealth.com/ guayusa-benefits-of- caffeine-rich-tea-4103191

3. Gan RY, Zhang D, Wang M, Corke H. Health Benefits of Bioactive Compounds from the Genus Ilex, a Source of Traditional Caffeinated Beverages. Nutrients. 2018;10(11):1682. Published 2018 Nov 5. doi:10.3390/nu10111682 
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/ pmc/articles/PMC6265843/


Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.


Vollständigen Artikel anzeigen

Wirkung von Schwarzer Tee und Grüner Tee
Schwarzer Tee und Grüner Tee: Wirkung des „Elixiers” des alten Chinas

Juli 11, 2021 12 Lesezeit

Vollständigen Artikel anzeigen
Tee Sprüche und Tee Zitate
Die besten Tee Sprüche und Tee Zitate

Juni 30, 2021 5 Lesezeit

Vollständigen Artikel anzeigen
Tee Kaltaufguss
Tee kalt aufgießen: Eistee als Cold Brew, Eisaufguss oder To-Go!

Mai 16, 2021 5 Lesezeit

Vollständigen Artikel anzeigen