August 12, 2022 5 min Lesezeit

Der Sommer ist da und das bedeutet kühlende Cocktails mit und ohne Alkohol. In diesem Blog zeigen wir Euch fünf einzigartige Rezepte für Cocktails auf Teebasis. Tee Cocktails sind nicht nur lecker und erfrischend, sie haben aufgrund des Tees auch weniger Kalorien.

Mit unseren Tee Drinks könnt Ihr Tee auf eine ungeahnte Weise genießen. Egal ob Ihr Matcha Fan seid oder lieber Early Grey, Kräutertee, Schwarztee oder Weißen Tee trinkt. Legt los: Lasst Euch inspirieren und haltet eine Teekanne sowie lose Teebeutel oder Euer schönstes Tee-Ei bereit.

Tee Cocktail ohne Alkohol

Wusstet Ihr, dass ein Tee Cocktail ohne Alkohol ein Tee-Mocktail genannt wird? 😉 Mocktail kommt aus dem englischen “Mindful Drinking”. Man könnte auch sagen, Mocktails sind der dekadente Genuss von Cocktails am Morgen mit Zutaten wie frischen Fruchtsäften, Tee und selbstgemachten Sirups. Mit einem Mocktail auf Teebasis könnt Ihr hervorragend in Euren Tag starten und Euch gleichsam etwas Gutes tun. Wir stellen Euch hier einen Cocktail Schwarzer Tee und einen mit Matcha vor.


Tee Cocktail ohne Alkohol mit Matcha TeeTee Cocktail ohne Alkohol mit Matcha Tee, Foto von Rumpf auf Unsplash


#1 Mojito Matcha Mocktail

Zutaten für 1 Person

  • 4-6 Minzblätter
  • 1 Limette
  • 3/4 Tasse kaltes Wasser
  • 1 Teelöffel hochwertiges Matcha-Pulver
  • 3 Teelöffel Agavensirup
  • Sodawasser (optional)
  • Eiswürfel

Tee Cocktail mit Matcha zubereiten

  1. Die Blätter von ein oder zwei Minzzweigen abzupfen.
  2. Zusammen mit dem Saft einer halben Limette, einer Tasse Wasser und zwei Esslöffeln Matcha-Pulver sowie den Agavensirup in einen Cocktailshaker geben.
  3. Kräftig für 10 Sekunden im Shaker schütteln.
  4. In ein hohes, mit Eiswürfeln gefülltes Glas gießen und mit einem Schuss Sodawasser auffüllen.
  5. Mit Limettenspalten und Minzblättern garnieren und genießen. 

#2 Schwarzer Tee Cocktail alkoholfrei mit Fruchtsaft

Tee Cocktail ohne Alkohol mit SchwarzteeTee Cocktail ohne Alkohol mit Schwarztee, Foto von Pexels

Zutaten für 1 Person

  • 2 EL loser Assam Schwarztee oder Gentlemen’s Breakfast
  • 1 Zweig frische Minze
  • 30ml Zitronenlimo (alternativ 1 Zitrone, 1 TL Zucker und etwas Wasser)
  • 30ml Cranberry-Saft
  • 2-3 geriebene Orangenschalen
  • 1-2 TL Honig
  • Zum Garnieren: Orangenscheiben oder Erdbeeren

Tee Cocktail Schwarztee mit zubereiten

  1. Gebt ein Tee-Ei oder Teebeutel mit losem Schwarztee in eine Teekanne. Die Teekanne bis zu 3/4 mit kochendem Wasser befüllen. Am besten eignet sich jedoch eine Teekanne mit Teesieb.
  2. Die frischen Minzblätter sowie einen Teelöffel geriebene Orangenschale dem hinzugeben. Die Limonade und den Cranberrysaft ebenfalls hinzufügen.
  3. Die Kanne abdecken und den Tee zwei bis vier Minuten ziehen lassen. Den Teebeutel / Teesieb danach entfernen und den den Tee abkühlen lassen. Als Beschleuniger könnt ihr ein paar Eiswürfen in die Teekanne geben.
  4. In ein Glas mit Eiswürfeln gießen und nach Belieben mit Orangenscheiben oder Erdbeeren garnieren.
  5. Nach Belieben mit Honig abschmecken. Genießen!

 

Tee Cocktails mit Alkohol

Diese Tee Cocktails sind so ungewöhnlich und köstlich, dass Ihr wahrscheinlich anfangen werdet, mit Spirituosen und Tee zu experimentieren. Da Ihr aber reflektierte Teetrinker seid, wissen wir, dass Ihr verantwortungsvoll mit dem Thema umgeht.

Hier sind drei köstliche Tee Cocktails mit Alkohol, mit denen Ihr auf den Sommer anstoßen können - mit Early Grey, Total Relax Kräutertee und Weißem Tee. Cheers to us! 🥂

 

#3 Gin Tee Cocktail – Willkommen zum Frühstück mit dem Earl-Grey Gin Tonic

Gin Tee Cocktail mit Earl Grey und Tonic Water
Gin Tee Cocktail mit Earl Grey und Tonic Water, Foto von Pexels


Ein Earl Grey Tee hat ein wunderbares, zitronig-blumiges Aroma. Es ist Schwarztee, der mit Bergamotte, einer Orangenart, aromatisiert ist.

Earl Grey Tee ist einfach zuzubereiten und sehr vielseitig verwendbar. Genau deshalb ist er wie für diesen Gin Tee Cocktail gemacht. 😉

Zutaten für 4 Personen

  • 2-3 EL loser Earl Grey Tee
  • 200 ml Gin (mittelpreisig)
  • 1/2 Liter Tonic Water
  • 1/2 Bio-Orange
  • Zucker
  • Eiswürfel

Gin Tee Cocktail zubereiten

  1. Losen Earl Grey Tee in ein Tee-Ei geben.
  2. Um den Gin zu mixen, das Tee-Ei, Gin und einen Hauch Rohrzucker in einem Einmachglas vermengen. Falls lose Teeblätter entweichen, ein Sieb nutzen. Das Ganze mehrfach umrühren und vier bis sechs Stunden ziehen lassen. Das Tee-Ei abtropfen lassen und aus dem Glas entfernen.
  3. Earl Grey Gin gut schütteln.
  4. 2-3 cl des Earl Grey Gins auf Eis in einem Glas servieren.
  5. Anschließend mit Tonic Water und einem Dash Orangensaft auffüllen.
  6. Mit einer Orangenscheibe garnieren.

Um mehr von diesem Earl Grey Gin herzustellen, verdoppelt das Rezept. Ihr könnt diesen Gin im Kühlschrank oder im Gefrierfach aufbewahren.

#4 Cold Brew Sangria mit weißem Tee | für 4 Personen

Tee Cocktail mit Alkohol, Weißer Tee und RieslingTee Cocktail mit Alkohol, Weißer Tee und Riesling, Foto von Kellysikkema von Unsplash

An heißen Sommertagen liebe es viele Menschen, Sangria zu trinken. Es ist ein typisches Kaltgetränk, das ursprünglich aus Spanien stammt und dort sehr populär geworden ist. Was Ihr aber wahrscheinlich nicht kennt: Cold Brew Sangria auf Basis von Weißem Tee und Weißwein (statt Rotwein).

Zutaten

  • 1 Flasche gekühlter Riesling
  • 2 Tassen kalt gebrühter Weißer Tee
  • ¼ Tasse Brandy mit Pfirsichgeschmack
  • 1 Nektarine
  • 1 Aprikose
  • 1 Pflaume
  • 1-2 TL Wildblütenhonig
  • Eiswürfel


Weißtee Sangria zubereiten

  1. Den weißen Tee aufbrühen und für nur wenige Minuten ziehen lassen (siehe Verpackungshinweis). Circa 30 Minuten warten, bis er abgekühlt ist.
  2. In einer großen Glaskaraffe oder einem Getränkespender den Wein, den kalten Tee und den Weinbrand mischen. Mit einem sauberen Küchentuch abdecken und für weitere 1-2 Stunden bzw. bis zur vollständigen Abkühlung in den Kühlschrank stellen.
  3. Die Früchte Pfirsich oder Nektarine, Aprikose, Pflaume halbieren und entkernen. Anschließend in dünne Scheiben schneiden und in die Karaffe geben.
  4. Honig hinzugeben und abschmecken, ob die Sangria süß genug ist. Bei Bedarf mehr Honig hinzugeben.
  5. Die Sangria in einem hohen Glas oder Weinglas servieren und mit ein paar Fruchtstücken garnieren.
  6. An sehr warmen Tagen kann man die Früchte einfrieren, um die Sangria kühl zu halten und ohne sie zu verwässern.

#5 “Total Relax” Kräutertee Cocktail mit Alkohol

Zutaten für 1 Person

  • 200ml heißes Wasser
  • 50mg Zucker
  • Kräutertee mit leichter Minz-Note
  • 4cl Brauner Rum
  • 1 Bio-Zitrone
  • Rohrzucker
  • Eiswürfel
  • Minze zum Garnieren
  • Shaker oder Trinkflasche mit Deckel


Tee Cocktail mit Alkohol und KräuterteeTee Cocktail mit Alkohol und Kräutertee, Foto von Pexels

Total Relax Kräutertee Cocktail zubereiten

  1. 2 EL Total Relax oder Mint Heaven Kräutertee in einer Teekanne mit Teesieb oder einem losen Teebeutel mit ca. 200ml heißem Wasser aufgießen und 5-10 min ziehen lassen.
  2. Tee-Sirup herstellen: Gleiche Menge Zucker (50mg) und Kräutertee-Aufguss (50ml) in ein Glas geben und vermengen bis der Zucker größtenteils gelöst ist. Den Tee-Zuckersirup in einer kleinen Flasche abfüllen, um ihn mehrfach zu verwenden.
  3. 15ml des Tee-Sirups sowie mit 60 ml des Rums in den Shaker geben und schütteln.
  4. Schale in einem Zug von der Zitrone für die spätere Garnitur entfernen. Hierfür ebenso das weiße innere der Schale lösen. Mit der Zitrone einmal am Glasrand entlang gehen.
  5. Rolle den Glasrand in einem Teller mit ca. 20mg Rohrzucker
  6. Den Saft der Zitrone auspressen sowie 5-6 Eiswürfel in den Shaker geben.
  7. Alle Zutaten für 10-12 Sekunden shaken. Das ist wirklich wichtig, wenn es um einen perfekten Cocktail geht.
  8. Shaker öffnen und den Tee Cocktail im Glas abseihen. Mit Minze und Zitronenschale garnieren.


Genießt die Kunst der Tee Cocktails & Tee Mocktails

Normalerweise trinken wir Tee eher heiß am Morgen oder nachmittags zur Teestunde. Mit unseren Tee Cocktails können wir ihn jetzt morgens und abends eiskalt zum feiern trinken.

Setzt bei der Zubereitung auf hochwertige, lose Teesorten für Eure Tee Cocktails mit und ohne Alkohol. Um sicherzustellen, dass Eure Drinks mild und angenehm und nicht bitter werden, folgt den Hinweisen hinsichtlich der Ziehzeit und der Wassertemperatur auf den Verpackungen. Unsere passenden Lieblingstees haben wir in den Zutatenliste für Euch verlinkt.

Gefallen Euch die Tee Cocktail Rezepte? Dann hinterlasst einen Kommentar. Wir würden uns freuen, von Euch zu hören. Genießt den Sommer mit Euren Freunden, Familie und köstlichen TeaClub Tees.

Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.